Ehe und Familie
Rechtsnews von Anwaltsblogs und juristischen Websites zu Familienrecht u. ä.

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechtsblogs, Anwalts- und Kanzleiblogs über den Themenbereich Ehe und Familie (Familienrecht, Unterhaltsrecht, Scheidung etc.).

Foto: Alexandra H. / pixelio.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Neu bei Ehe und Familie

#1

Familienrecht

Familienrecht: Was passiert mit dem Haustier nach der Scheidung?

Aber: keine Regel ohne Ausnahme: Forderte einer der Partner die Herausgabe des einst gemeinsam erworbenen Hundes erst zweieinhalb Jahre nach der Trennung, so kann dieses Verlangen dann als … mehr lesen

rechtamring.net | Hamburg

, 609 Wörter

#2

Familienrecht

Unterhaltsanspruch einer nicht ehelichen Mutter bei neuer Partnerschaft

// Tabellen Responsive machen MERCO-MTW 27. 08. " onclick="window. open(this. mehr lesen

wf-p.de

, 120 Wörter

#3

Sorgerecht

Kindeswohl – gilt das auch für unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge ??

Auch ist das Jugendamt verpflichtet, die Verwandten darauf hinzuweisen, dass die Möglichkeit einer Betreuung im Rahmen der Vollzeitpflege durch eine geeignete Pflegeperson besteht. mehr lesen

rechtsanwaeltin-wuerfel.de | Leipzig

, 615 Wörter

#4

Familienrecht

Ihr Anwalt für Familienrecht & weitere Rechtsgebiete nahe Ganderkesee

Ich bin bereits für zahlreiche Mandanten aus Ganderkesee im Einsatz und würde mich freuen, wenn auch Sie mir Ihr Anliegen anvertrauen würden. mehr lesen

ra-holtus.de | Delmenhorst

, 348 Wörter

#5

Familienrecht

Scheidung in Berlin – Rechtsanwalt

Nach deutschen Recht ist es so, dass die Eheleute wenigstens 1 Jahr voneinander getrennt leben müssen, um überhaupt eine so genannte einvernehmliche Scheidung durchführen zu können. mehr lesen

anwalt-martin.de | Berlin

, 1618 Wörter

#6

Familienrecht

Häufige Irrtümer im Scheidungsrecht III

Mit dem Verlust des Bewusstseins eines Ehepartners wird nicht automatisch eine Trennung eingeleitet; vielmehr ist gesondert erforderlich, dass die „eheliche Gesinnung ebenfalls verloren … mehr lesen

anwalt-martin.de | Berlin

, 652 Wörter

#7

Familienrecht

Häufige Irrtümer im Scheidungsrecht

Zu beachten ist, dass nach dem Ablauf des Trennungsjahres die Scheidung beim Familiengericht eingereicht werden kann und sodann wird das Scheidungsverfahren betrieben. Dieses dauert z. B. … mehr lesen

anwalt-martin.de | Berlin

, 980 Wörter

Seltene Quelle
Familienrecht

Silke Werner, Fachanwältin für Familienrecht

Da die in unserer Kanzlei ebenfalls bearbeiteten Rechtsgebiete Arbeitsrecht und Verkehrsrecht mehr lesen

mandantundanwalt.de | Marl

, 525 Wörter

#9

Unterhaltsrecht

Kommunikations- und Kooperationsbasis: Bei gestörtem Verhältnis und ungleicher Betreuungsverteilung liegt kein Wechselmodell vor

Das minderjährige Kind dieses Falls wurde von den getrennt lebenden Eltern statt im 50:50-Verhältnis im Wesentlichen zu 55 % durch die Mutter und zu 45 % vom Vater betreut. mehr lesen

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 305 Wörter

#10

Familienrecht

Keine Verlustfeststellung nach § 5 Abs. 4 FreizügG/EU bei Bestehen eines Aufenthaltsrechts nach Art. 10 VO 492/2011

Pressemitteilung des Bundesverwaltungsgerichts Nr. Art. 10 VO 492/2011 vermittelt Kindern, die in Deutschland die Schule besuchen, und ihren Eltern ein Freizügigkeitsrecht i. S. d. § 2 Abs. … mehr lesen

michael-kirchhoff.com | Potsdam · Berlin

, 616 Wörter

Heute bei Ehe und Familie

#1 - Der Tag
Familienrecht

Unterhaltsanspruch einer nicht ehelichen Mutter bei neuer Partnerschaft

// Tabellen Responsive machen MERCO-MTW 27. 08. " onclick="window. open(this. mehr lesen

wf-p.de

, 120 Wörter

Die Woche bei Ehe und Familie

#1 - Die Woche
Familienrecht

Häufige Irrtümer im Scheidungsrecht

Zu beachten ist, dass nach dem Ablauf des Trennungsjahres die Scheidung beim Familiengericht eingereicht werden kann und sodann wird das Scheidungsverfahren betrieben. Dieses dauert z. B. … mehr lesen

anwalt-martin.de | Berlin

, 980 Wörter

#2 - Die Woche
Familienrecht

Häufige Irrtümer im Scheidungsrecht III

Mit dem Verlust des Bewusstseins eines Ehepartners wird nicht automatisch eine Trennung eingeleitet; vielmehr ist gesondert erforderlich, dass die „eheliche Gesinnung ebenfalls verloren … mehr lesen

anwalt-martin.de | Berlin

, 652 Wörter

#3 - Die Woche
Familienrecht

Familienrecht: Darf die Umgangszeit in den Sommerferien aufgrund befürchteter Einflussnahme eines Elternteils auf das Kind verkürzt werden?

Familienrecht in Harburg: Umgangszeit während der Sommerferien! 12 Sep Familienrecht: Darf die Umgangszeit in den Sommerferien aufgrund befürchteter Einflussnahme eines Elternteils auf das … mehr lesen

anwaelte-witten.com | Hamburg

, 505 Wörter

#4 - Die Woche
Eherecht

Nießbrauch: Keine Bereicherung ohne Verfügungsmöglichkeit

Im Vertrag behielt er sich zu seinen und den Gunsten seiner Ehefrau, der Klägerin, einen lebenslangen unentgeltlichen “Nießbrauch” am Grundstück vor. Die Nießbraucher hatten insbesondere … mehr lesen

heimeshoff-riese.de | Gelsenkirchen

, 410 Wörter

Meistgelesen bei Ehe und Familie